Pressende, ziehende und drückende Kopfschmerzen...

kennt jeder, mag keiner

Diese Art von Kopfschmerzen bezeichnet man als Spannungskopfschmerzen, die vorwiegend durch Alltagsstress, Schlafmangel und Fehlhaltungen verursacht werden können.

Feststellen kann man die Ursache der Spannungskopfschmerzen durch bestimmte Griffe, die man ganz einfach bei sich selbst durchführen kann. 

 

Wie könnte man eine sofortige Linderung selbst erreichen? 

🔴 Kreisende Bewegungen an der Schläfe mit Mittel- und Ringfinger

🔴 Ein Glas Wasser trinken

🔴 Frische Luft 

Wieso zu uns kommen? 

Behandelt werden die Kopfschmerzen bei uns durch entspannende Massage-Sessions mit Fokus auf die Lösung der Verspannungen besonders im Nacken- und Schulterbereich

Meist zieht der Schmerz durch eingeklemmte Nerven von dort über den Kopf nach vorne und verursacht beidseitig an den Schläfen und im Stirnbereich stechende Schmerzen.

Unterstützend zur Massage wird Akupressur durchgeführt. Dabei werden bestimmte Reizpunkte des Körpers durch Druck aktiviert um Schmerzen zu lindern. 

Wir bieten 3 Behandlungen an: 

Einfache Thaimassage

Kopfschmerzen werden besonders durch Stress verursacht. Durch diese Massage kommt der Körper zur Ruhe und entspannt sich. 

Traditionelle Thaimassage

Genau wie in Thailand erfährt man mit traditionellen Techniken nicht nur körperliche Entspannung, sondern auch geistliche. 

Meisterbehandlung

Beim Ankommen wird Tee oder Wasser nach Wunsch serviert und eine wohltuende Fußmassage gibt dir das Gefühl angekommen zu sein. 

Eine Assistentin bereitet die Muskeln auf die, an deine Schmerzen angepasste, Behandlung vor. 

Man ist während der Behandlung tiefenentspannt und arbeitet gründlich mit Lehrmeisterin Yupa zusammen alle Problemstellen aus, um Verspannungen und somit Kopfschmerzen zu beseitigen. 

Vorteile der Behandlungen:

✅ vorbeugend für Migräne

Soforteffekt

keine Nebenwirkungen